Neuigkeiten

18.05.2018, 11:45 Uhr | nane

„Zukunftsperspektiven für das ICC“

Vortrag und Diskussion mit Staatssekretär Henner Bunde

Wir freuen uns sehr, am Mittwoch, den 30. Mai 2018, um 19 Uhr, den Berliner Wirtschafts-Staatssekretär Henner Bunde (CDU) bei uns im Bürgerbüro, Fredericiastraße 9a, 14050 Berlin, begrüßen zu dürfen.

Das Internationale Congress Centrum Berlin, ICC Berlin, war einmal eines der größten Kongresshäuser der Welt. Derzeit ist es marode und technisch veraltet. Durch fehlende Kongressflächen gehen Berlin zahlreiche Geschäfte verloren. Die CDU-Fraktion Berlin fordert den Senat auf, zügig über die Zukunft des Ufos, wie es die Berliner liebevoll nennen, zu entscheiden. Dazu bedarf es aber der Klärung wichtiger Fragen, u.a.:

Was kostet die Schadstoffbeseitigung wirklich? Welche Investitionen sind erforderlich? Gibt es überhaupt finanzkräftige Investoren? Welche Rolle spielt die Messegesellschaft? Hat das ICC überhaupt eine Zukunft?

Als zuständiger Staatssekretär kann uns Henner Bunde (CDU) alle wesentlichen Fragen rund um dieses Thema qualifiziert beantworten.

Um eine kurze Anmeldung unter 030 / 644 407 00 oder info@andreas-statzkowski.de wird gebeten.