Ehrenämter

 

in der Politik

1972: Eintritt in die Junge Union und Schüler Union

1973: Eintritt in die CDU

Stellv. Vorsitzender und später Vorsitzender der Jungen Union Charlottenburg

1973-75: Stellv. Vorsitzender der Jungen Union

1975: Erster Kreisvorsitzender der Berliner Schüler-Union (BSU), der für Charlottenburg zuständig war sowie   Landesvorstandsmitglied der BSU und während des Studiums stellv. Landesvorsitzender des RCDS Berlin

1979-83: Kreisvorsitzender Junge Union Charlottenburg

1983-85: stellv. Kreisvorsitzender Junge Union Charlottenburg

1992: Vorsitzender der CDU Westend,

Mitglied des Kreisvorstands der CDU Charlottenburg bzw. der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf,

2006 - 2017: Vorsitzender des Forums Sport der Berliner CDU, Gründer des Sportempfangs der CDU Berlin

2009- 2017: Wahl zum Kreisvorsitzenden der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf

2006: Sportpolitischer Sprecher für Fragen der Verwaltungsmodernisierung und IT

2009 - 2013: Landesschatzmeister der CDU Berlin und seitdem Landes- und Bundesparteitagsdelegierter

2013 - 2017: Stellv. Landesvorsitzender der CDU Berlin

Seit 2017: Stellv. Vorsitzender Forum Sport der Berliner CDU

 

im Sport

2006: Erneuter Eintritt als Mitglied beim Sport Club Charlottenburg Berlin (SCC Berlin)

2008: Mitglied des Präsidiums des SCC Berlin

Seit 2010: Präsident des SCC Berlin und Vorsitzender der Leichtathletik-Abteilung

 

im Bildungsbereich

2001 – 2011: Mitglied der Schulkonferenz der Poelchau-Oberschule

2003 – 2011: Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Volkshochschulen in Berlin

2005 – 2011: Mitglied der Schulkonferenz im Gottfried-Keller-Gymnasium

 

Mitglied bei

MIT Berlin, Mittelstands - und Wirtschaftsvereinigung der CDU Berlin

Verband für Bildung und Erziehung (VBE)

Verein für die Geschichte Berlins

National Trust for England and Wales und Life-Member

Partnerschaftsverein Charlottenburg

Städtepartnerschaftsverein Wilmersdorf

Heimatverein Charlottenburg

Fördermitglied der Johanniter

Sonderprojekt Sanierungsgebiet Klausener Platz

Museumsdorf Düppel

Gesellschaft zur Förderung der Volkshochschulen in Berlin

EIN NEUES STADION FÜR HERTHA BSC ?
Hertha BSC soll ein neues Stadion auf dem Gelände des Olympiaparks bauen!
Das Olympiastadion soll bei Erhalt seiner Multifunktionalität umgebaut werden!
Es soll alles so bleiben, wie es ist. Kein Neubau und auch kein Umbau!