Neuigkeiten

04.11.2020, 11:53 Uhr | Andreas Statzkowski MdA

Mit Ariturel Hack als Spitzenkandidat in den nächsten Wahlkampf

Unter Corona-Bedingungen hat die CDU Charlottenburg-Wilmersdorf erfolgreich nominiert

Große Freude bei den Delegierten und Mitgliedern der CDU Westend als die Ergebnisse des Nominierungsparteitages bekannt wurden. Mit über 80 % der Stimmen wurde Ariturel Hack für den Listenplatz 4 zum Abgeordnetenhaus sowie zum CDU-Wahlkreisdirektkandidaten für Westend gewählt.

Andreas Statzkowski war einer der ersten Gratulanten: „Ich freue mich sehr, dass Ariturel mit einem so guten Ergebnis für den Wahlkreis nominiert wurde. Nun gilt es den Fokus auf Westend zu richten und mit einem engagierten Wahlkampf deutlich zu machen, dass sich nur die CDU, über viele Jahre hinweg, ehrlich und aufrichtig für die Interessen der Westender eingesetzt hat – und sich weiter einsetzen wird. Dabei kann Ariturel auf meine volle Unterstützung setzen!“

Auch die Nominierungen zur Bezirksverordnetenversammlung waren aus Westender Sicht durchwegs erfreulich. Mit Christine Schmidt-Statzkowski konnte eine ausgewiesene Fachfrau im Bereich Pflege, Gesundheit und Soziales einen sicheren Listenplatz ergattern. Ebenso Alexander Pönack, Gründer der Bürgerinitiative Alt-Westend.

Mit Anne Preun-Specht (ehm. Journalistin) und Jana Knost (Vorsitzende der Frauen Union Westend) sind zwei weitere Westender auf der Liste vertreten.

IST WESTEND DER SCHÖNSTE ORTSTEIL BERLINS?
Auf jeden Fall
Joa, ist ganz schick
Es gibt schönere